BIO Hanfnuss Creme mit Kakao

5,90 

Bio Hanfnuss Creme mit Kakao zählt zu den beliebtesten, süßen Brotaufstrichen. Ist gern gesehen als Zugabe im Müsli, Smoothie sowie in Getreidegerichte. Außerdem liefert die Hanfnuss Creme einen hohen Anteil an Eiweiß mit 20%. Das vegane Allround-Talent mit purem Hanfnussgeschmack und wertvollen Inhaltsstoffen.

Füllmenge: 100 g
5,90 € / 100 g

Kategorie:
 

Beschreibung

Tipps

Zutaten: 40% Hanfnuss Mus*, Sonnenblumenkern Mus*, Zucker*, 5% Kakao*
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Haltbarkeit 12 Monate

Nährwerte - 100 g Bio Hanfnuss Creme enthält durchschnittlich:

  • Brennwert: 2288 kJ / 550 kcal
  • Fett: 37 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 4,1 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • davon Zucker: 26 g
  • Eiweiß: 20 g
  • Salz: 0,02 g

CANNFUL CBD

Cannful ist die führende Marke in Österreich für CBD Produkte. Vom Anbau bis zum fertigen Produkt haben Qualität und Kontrolle oberste Priorität.

FAQ

Allgemeine Fragen zu CBD

CBD, die Abkürzung für Cannabidiol, ist in der Hanfpflanze Hauptwirkstoff Nummer zwei. Es ist nach dem THC (Tetrahydrocannabinol) auch das am besten erforschte Cannabinoid der Pflanze. CBD weist im Gegensatz zu THC keinerlei psychoaktive und berauschende Wirkung auf, besitzt aber medizinisch ebenso viel Potential.

FUN FACT: Cannabidiol wurde 1963 erstmals in einer Studie erwähnt, als es gelang, den Wirkstoff aus Cannabis zu isolieren und zu identifizieren. Erst ein Jahr später gelang dies auch mit THC.

Alle Säugetiere, also nicht nur wir Menschen, sondern auch unsere Hunde, Katzen, und andere Weggefährten besitzen ein sogenanntes ENDOCANNABINOID-SYSTEM. Es ist Teil des menschlichen Nervensystem und wurde in den 90er Jahren, als man die Wirkung von CBD und THC auf den menschlichen Körper näher untersuchte, entdeckt.

Cannabinoide docken als Botenstoffe an bestimmte Rezeptoren dieses Systems an und beeinflussen so eine Vielzahl unserer Lebensfunktionen. Nicht nur für die Regulierung unserer Gesundheit, sondern auch für den Stoffwechsel unserer Zellen spielt dieses zentrale Übertragungssystem eine wichtige Rolle.

Die in der Cannabispflanze vorkommenden natürlichen Wirkstoffe werden als Cannabinoide bezeichnet. Zu den am häufigsten vorkommenden Cannabinoiden gehören CBD und THC. Doch die Pflanze hat wesentlich mehr zu bieten. Neben über 100 verschiedenen Cannabinoiden ist sie außerdem reich an sekundären Pflanzenstoffen wie ätherischen Ölen, die oft auch als Terpene betitelt werden, Flavonoiden, Phenolen, Proteinen, Vitaminen und Fettsäuren. Je nach Sorte der Cannabispflanze unterscheidet sie sich in der Zusammensetzung dieser Stoffe.

Als man in den 90er Jahren versuchte auf die Frage „Warum Cannabinoide so eine große Wirksamkeit im Körper haben?“ eine Antwort zu finden, fand man im Körper ein System, in dem diese Stoffe wirken. Das sogenannte Endocannabinoid-System. Als Teil des menschlichen Nervensystems ist es an einer Vielzahl von Lebensfunktionen beteiligt, ohne höhere Lebensformen die möglicherweise gar nicht existieren könnten. Unser Körper selbst kann also auch eine Form der Cannabinoide produzieren, sogenannte Endocannabinoide.

FUN FACT: Das erste entdeckte endogene Cannabinoid taufte man auf den Namen „Anandamid“. Es ist von dem indischen Wort „Ananda“ abgeleitet und bedeutet so viel wie „Glück, Freude oder Glückseligkeit“. THC kann im Körper dort andocken, wo auch Anandamid andockt, und wirkt daher ähnlich.

Der menschliche Körper produziert selbst eine natürliche Form von Cannabinoiden, welche über das Endocannabinoid-System wirken. Diese sind beispielsweise am Schmerzempfinden, an der Gedächtnisfunktion, an Entzündungsvorgängen im Gewebe, aber auch an der Steuerung von Schlaf, Appetit und Bewegung beteiligt. Auch bei der Regulation des Immunsystems spielen sie eine essentielle Rolle.

Auf diese Frage ein ganz klares NEIN.

CBD ist nicht psychoaktiv, das bedeutet, dass es im Gegensatz zu THC, welches durch das Suchtmittel und Arzneimittelgesetzt reguliert wird, keine berauschende Wirkung hat. Es macht also nicht „High“.

THC ist die Abkürzung für Tetrahydrocannabidiol, der am häufigsten vorkommende Hauptwirkstoff in der Hanfpflanze. THC ist wie CBD ein Cannabinoid, im Gegensatz dazu ist die Substanz allerdings psychoaktiv und wirkt somit berauschend. Besonders reich an THC sind die unbefruchteten weiblichen Blütenstände der Pflanze, die im Gegensatz zum Rest der Pflanze ein Vielfaches an prozentuellen THC-Gehalt aufweisen.

In Österreich ist der THC Gehalt von CBD-Produkten gesetzlich geregelt und darf eine maximale Obergrenze von 0,3% nicht überschreiten.

Auf Grund des “CBD Erlasses” der österreichischen Bundesregierung dürfen wir unsere CBD Produkte seit Dezember 2018 nicht mehr als Nahrungsergänzungsmittel in Verkehr bringen. Daher wurden alle CANNFUL Produkte als Bio Aromaöle umgelabelt.

Da es sich bei unseren Bio Aromaölen nicht um Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel handelt, sind diese “Nicht zum Verzehr geeignet”. Einnahmeempfehlungen bzw. Auskunft über bestimmte Wirkungsweisen sind aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Alle Cannexol Produkte sind nach denselben strengsten HACCP Qualitätsstandards produziert wie zuvor und werden chargenweise von der unabhängigen Arge Canna auf ihre Qualität geprüft und zertifiziert.

Unsere CBD-Hanfblüten stammen ausschließlich von Hanfpflanzen des EU-Sortenkatalog. Das bedeutet, dass sie im GEGENSATZ zu „Marihuana“ einen THC-Gehalt UNTER <0.3% aufweisen. „Marihuana“ enthält mit bis zu 20% wesentlich mehr THC. THC ist psychoaktiv, das ist der Grund, warum unsere CBD-Blüten NICHT „High“ machen!

Das aus der Hanfnuss durch mechanische Pressung gewonnene Hanföl ist völlig frei von Cannabinoiden wie CBD. Diese wird erst mittels Extraktion aus der Hanfblüte herausgelöst und zu CBD-Ölen verarbeitet. Hanföl besitzt mit über 1:5 ein optimales Omega-3 zu Omega-6-Fettsäure Verhältnis, dass unter den Ölen seinesgleichen sucht und kann als Speiseöl genutzt werden, beispielsweiße für Salatmarinaden, aber auch zum Dünsten und Dämpfen verwendet werden.

Die Qualität eines Hanföles lässt sich an der Herstellung, aber auch am Geschmack festmachen. Hochwertiges Hanföl sollte kalt gepresst sein und frisch-nussig bis herb-grasig schmecken. Es sollte in dunklen Flaschen und gekühlt gelagert werden, so hält es in etwa 6-9 Monate. Hat das Hanföl einen bitteren Nachgeschmack, wurde es entweder heiß gepresst oder ist bereits ranzig. Achten Sie beim Kauf von Hanföl auch immer auf BIO-Qualität, da diese ohne Pflanzenschutzmittel und Pestizide auskommen.

FUN FACT: Nicht nur über unseren Salat ist Hanföl ein wahrer Superstar, auch auf unserer Haut kann es wahre Wunder bewirken. Hanföl ist besonders hautfreundlich und eignet sich besonders für raue, schuppende oder entzündliche Haut. Es macht die Haut weich und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Die ideale Pflege für Gesicht und Körper!

Prinzipiell handelt es sich dabei um das gleiche Rohprodukt. Unterschieden werden Hanfmehl und Hanfprotein lediglich im Proteingehalt. Man spricht dann von Hanfprotein, wenn der Proteingehalt im Presskuchen, der durch Pressung von Hanföl gewonnen wird, über 50% liegt.

Rechtliche & gesetzliche Fragen

Hier ein klares JA.

All unsere Produkte sind legal. Sie werden ausnahmslos aus EU-zertifizierten Nutzhanfsorten, welche durch den EU-Sortenkatalog freigegeben sind, gewonnen. Alle Produkte entsprechen der gesetzlichen THC Obergrenze (THC <0,3%) und unterliegen somit nicht dem Suchtmittelgesetz. Außerdem werden all unsere CBD-Öle von der ARGE-CANNA, dem österreichischen Aufsichtsorgan für die Qualität von CBD Produkten, geprüft und zertifiziert.

Keine Sorge, all unsere CBD-Produkte entsprechen den gesetzlich erlaubten THC-Werten. Unsere Blüten werden nur fest verpackt, versiegelt und mit entsprechendem Zertifikat versendet. Dies sollte also bei einer Polizeikontrolle keinerlei Problem darstellen. Vor allem beim Lenken von Fahrzeugen sollte dies beachtet werden, da bei einem übermäßigen Konsum die gesetzlichen Grenzwerte für die Fahrtüchtigkeit überschritten werden können.

In Österreich ist der THC Gehalt von CBD-Produkten gesetzlich geregelt und darf eine maximale Obergrenze von 0,3% nicht überschreiten. In Deutschland sind es 0,2%. Vor allem beim Lenken von Fahrzeugen sollte dies beachtet werden, da bei einem übermäßigen Konsum die gesetzlichen Grenzwerte für die Fahrtüchtigkeit überschritten werden können.

Die maximale Obergrenze von THC ist gesetzlich mit 0,3% vom Gesetzgeber geregelt. Dies gilt allerdings nur für THC und nicht für CBD, da es sich hierbei um eine NICHT psychotrope Substanz handelt, die somit keiner Suchtgiftregelung unterliegt.

CBD ist derzeit in Österreich nicht als Arzneimittel eingestuft. Daher dürfen auch keine Angaben zur Einnahme und Dosierung sowie zur medizinischen Wirkung gemacht werden. Dies schaffen wir nur durch unsere Erfahrungsberichte sowie das Aufklärungsvideo von Mitentwickler und Arzt für Psychiatrie und Allgemeinmedizin Dr. Armin Zidek. Außerdem ist in Österreich der THC-Gehalt von CBD-Produkten gesetzlich geregelt und darf eine maximale Obergrenze von 0,3% nicht überschreiten.

Aufklärungsvideo von Dr. Armin Zidek

Medizinische & gesundheitliche Fragen

Aufgrund von gesetzlichen Richtlinien dürfen wir keine Angaben zur Einnahme und Dosierung machen. Bei unseren Videos finden Sie zur Aufklärung ein Video von Mitentwickler und Arzt für Psychiatrie und Allgemeinmedizin Dr. Armin Zidek, in welchem er diese Fragen für Sie beantwortet. Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich bei weiteren Fragen sowie Abklärung zur Kombination mit anderen Medikamenten an den Arzt oder Apotheker Ihres Vertrauens zu wenden.

Aufklärungsvideo von Dr. Armin Zidek

CBD ist in Österreich noch in keiner Form als Arzneimittel eingeordnet und kann somit auch keiner Behandlung für bestimmte Krankheiten zugeordnet werden. Die Einnahme von CBD ersetzt natürlich keinen Arztbesuch und sollte bei bestehender Medikation mit anderen Arzneimitteln auch abgesprochen werden. Es wird in naher Zukunft eine EU-weite Regelung erwartet, durch die sich die Klassifizierung der CBD-Produkte dann genauer einordnen lässt.

Zu den hanfhaltigen Lebensmittel zählen all jene Produkte, die Hanfblätter, Hanfsamen bzw. Hanfnüsse, Hanföl, Hanfmehl oder Hanfprotein enthalten. Auch Limonaden oder Bier können aus Hanf gewonnen und gebraut werden. Die vielseitige Hanfpflanze ist reich an Proteinen, Vitaminen, Omega-3-Fettsäuren, sowie Mineralstoffen und Spurenelementen. Sie kann daher maßgeblich zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung beitragen und hat durch ihre Vielfältigkeit jede Menge zu bieten.

Nahrungsergänzungmittel sind natürlich kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Wir empfehlen, die Produkte stets kühl und trocken zu lagern und die empfohlene Verzehrmenge nicht zu überschreiten. Außerdem sollten die Produkte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden und sind für Schwangere und stillende Mütter nicht geeignet.

Neben reinem Hanföl entsteht bei der Pressung auch Hanfprotein (Hanfmehl). Hanfprotein enthält ALLE essentiellen Aminosäuren, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann. Es ist somit die ideale Proteinquelle, und das nicht nur für Sportler!

Fragen zu CANNFUL, Versand/Lieferung, Bezahlung & Daten

National & regional ist unser höchstes Gebot. Alle unsere Produkte werden in Österreich produziert! Die österreichischen Bauern, mit denen wir zusammenarbeiten, werden von uns in allen Bereichen unterstützt und sind von der ARGE-CANNA geprüft.

All unsere CBD Produkte tragen das ARGE-CANNA Gütesiegel. Das internationale Kontrollorgan ARGE-CANNA überprüft CBD-Produkte und zertifiziert sie, wenn diese allen vorgegebenen Richtlinien und Qualitätsmerkmalen entsprechen.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten hast du:

  • Sofortüberweisung EPS innerhalb Österreichs
  • Überweisungen innerhalb Europas
  • Kreditkartenzahlung
  • Zahlung über Pay Pal

Da uns unsere Umwelt am Herzen liegt, werden all unsere Bestellungen in recyclebaren Materialien versendet. Wir verzichten bei der Verpackung völlig auf Plastik und arbeiten stetig an noch umweltfreundlicheren Materialien.

Nein. Die Verpackung unserer Bestellungen und auch der Absender sind neutral. Wenn du aber doch einen Beitrag zur Aufklärung über Hanf leisten möchten, freuen wir uns, wenn du mit deinem Umfeld über deine Bestellung und deine Erfahrungen mit der Pflanze sprichst.

Unsere Produkte können europaweit versendet werden, die Versandkosten richten sich hierbei nach dem jeweiligen Land.

  • Österreich: € 3,90 | Versandkostenfrei ab € 29,- Einkaufswert
  • Deutschland: € 7,90 | Versandkostenfrei ab € 49,- Einkaufswert
  • EU-Ausland: € 12,90

Bestellungen in ein NICHT EU-Land werden individuell auf Anfrage abgewickelt.

Bitte erkundigt euch dennoch vor dem Kauf über die gesetzliche Lage von CBD-Produkten im Zielland.

Je nach Bezahlungsart dauert der Versand österreichweit in der Regel 2-3 Werktage ab Bezahlungseingang. Der Versand innerhalb Europas wird in der Regel innerhalb von 5 Werktagen abgewickelt.

Integrität und Datenschutz sind uns sehr wichtig, daher werden all Ihre Daten streng vertraulich behandelt und stehen zu jeder Zeit unter Verschluss. In unserer Datenschutzbestimmung finden Sie mehr dazu.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung und sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten gedacht. Sie ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information oder Produkte ergeben. Die abgebildeten CBD-Produkte und Mikronährstoffe werden als Nahrungsergänzungsmittel angeboten, stellen keinesfalls einen Ersatz für irgendein verschriebenes Medikament dar und dürfen bei Schwangerschaft oder Stillen nicht angewendet werden. Alle Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.